www.thm-carbon.de > Willkommen

Willkommen!

 

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der THM Faserverbund-Technologie GmbH.

Wir entwickeln für unsere Kunden individuelle Lösungen in Carbon.

Investition in Wachstum und Beschäftigung
 
Das folgende Projekt wird gefördert von der Europäischen Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung.
 
Projekttitel:
MobiMo: Mobiles In-Situ Belastungs-Monitoring von mechanischen Bauteilen aus Faserverbundwerkstoffen

 

Projektkurzbeschreibung:
Durch Verbundwerkstoffe aus Carbon- und Glasfasern können Fahrzeuge und Sportgeräte leicht und energieeffizient werden. Die Kenntnis der reell in der Anwendung auftretenden Belastungen ermöglicht eine weitere Optimierung der Konstruktionen, wodurch Materialeinsatz, Sicherheit und Entwicklungszeit weiter optimiert werden. MobiMo zielt auf die Einbettung von Sensoren zur in-situ Messung von Biege- und Torsionsmomenten. Die Daten werden drahtlos an ein Smartphone gesendet und dort visualisiert. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen der THM Faserverbund-Technologie GmbH und dem Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT.
 

Projektbeispiele

tl_files/thm-carbon/willkommen/galerie/koppelst.jpg tl_files/thm-carbon/willkommen/galerie/gondel.jpg tl_files/thm-carbon/willkommen/galerie/trommelkorb.jpg tl_files/thm-carbon/willkommen/galerie/ra_mitte.jpg tl_files/thm-carbon/willkommen/galerie/blattfeder_hell.jpg tl_files/thm-carbon/willkommen/galerie/clavicul2.gif tl_files/thm-carbon/fahrradkomponenten/Fahrradzubehoer/Neues Bild (9).jpg tl_files/thm-carbon/fahrradkomponenten/Fahrradzubehoer/Neues Bild (8).jpg tl_files/thm-carbon/schutzblech/schutzblech.jpg tl_files/thm-carbon/fahrradkomponenten/Fahrradzubehoer/Neues Bild (13).jpg tl_files/thm-carbon/fahrradkomponenten/Fahrradzubehoer/Neues Bild (12).jpg tl_files/thm-carbon/fahrradkomponenten/Fahrradzubehoer/Neues Bild (11).jpg tl_files/thm-carbon/projektbeispiele/Luftzufuhr-Bauteil/Carbon Luftfuehrung Herstellung.JPG

News!

10.09.2014:

THM Faserverbund-Technologie GmbH ausgezeichnet mit Gütesiegel des deutschen Stifterverbandes

 

Seit 20 Jahren forscht die THM Faserverbund-Technologie GmbH an der optimalen Bauteilgestaltung von Faserverbundwerkstoffen. Die exakte Ausrichtung der Carbonfasern nach den Kraftlinien schafft eine optimale Nutzung des Potentials des Werkstoffes. Nach dem Prinzip der Struktur von Knochen aus der Umwelt werden Fertigungsverfahren zum bestmöglichen Ergebnis eines Formteiles bei minimalem Materialeinsatz realisiert. Hierfür ist THM nun mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichnet worden. Weiterlesen

 

 

16.05.2014:

Produktionsstart der Slalom Race Carbon! Die Finne wird im Resin Transfer Molding-Verfahren (RTM) für Mauli Ultra Fins von THM hergestellt. Die Finne wird unter Verwendung spezieller Carbon-Fasern exakt gebaut. Sie ist leicht, stabil und hat eine Oberfläche ohne Lufteinschlüsse. Eine absolute High-end-Finne!

Bestellbar im Maui Ultra Fins Shop

tl_files/thm-carbon/fahrradkomponenten/Fahrradzubehoer/Neues Bild (9).jpg tl_files/thm-carbon/projektbeispiele/Finne/Maui Ultra Fin_THM_Carbon.jpg tl_files/thm-carbon/projektbeispiele/Finne/Slalom Race Carbon THM waitin for the wave.jpg

 

10.05.2014:

THM Museumsreif!!!

Clavicula und Scapula F mit allen Sinnen erfahren? Wir empfehlen den Besuch der Ausstellung „Harter Stoff“ im Deutschen Museum in München. Besonders spannend ist das Flechtfahrrad Braid Bike mit thm-carbones Clavicula und Scapula F als Meilensteine der Forschung mit dem Material der Zukunft Carbon.

17.11.2013: Neues Projektbeispiel! Erfahren sie mehr über das "Concept 1865" von BASF"

tl_files/thm-carbon/projektbeispiele/galerie/“Concept 1865“ von BASF/Img7376D3x_korr-a.JPG 

 

THM-Carbones

Fahrradfreaks finden auf unserer speziellen Website unsere eigene Produktlinie THM-Carbones.

Wagen Sie einen Abstecher und erleben Sie einen Quantensprung in Sachen Carbon!